SBB Cargo SBB Cargo SBB Cargo SBB Cargo SBB Cargo
 

Pferdestärken

Wer ein Auto kauft, wird von Händler speziell darauf aufmerksam gemacht, wie viele PS der neue Wagen doch hat. Ein Fernfahrer ist stolz, wenn sein Vehikel mit 600 PS statt nur 450 PS ausgestattet ist. Ein Wagen ist umso prunkvoller, je mehr PS er hat. Einen Mercedes kauft man doch nicht, wenn er nur 2 PS hat, da erwartet man schon noch 200 PS dazu. Aber der Deux Chevaux ist mit genau diesen 2 PS Kult geworden.lokwechsel2 Pferdestärken

Und wir Lokführer? Ein kleiner Tipp: Fragen Sie nie einen Lokführer, wie viele PS seine Lok denn hat? Es könnte sein, dass er es schlicht nicht weiss. Interessiert uns auch nicht wirklich. Eine Lokomotive entwickelt Leistungen von mehreren tausend PS und der Lokführer kümmert es nicht?

Ja, wir befassen uns mit Zugkräften. Ich muss wissen, was ich mit meiner Lok den Gotthard hoch schleppen kann. Ob nun die Lok 8.300 PS oder „nur“ 5.830 PS hat, ist dabei egal. Denn ich weiss, mit diesen Loks bringe ich einen 700 Tonnen schweren Zug den Gotthard hoch. Andererseits, wer mit maximal 32.000 PS durch die Landschaft fährt, braucht sich nicht um ein oder zwei PS mehr oder weniger zu kümmern, da sind die 600 PS des Fernfahrers nur noch Rundungsdifferenz.

Ach ja, die Zahlen der Pferdestärken habe auch ich nachschlagen müssen.

Ihr Lokifahrer Bruno Lämmli

zum Beitrag von gestern

 

xing icon 16x16 Pferdestärken

Incoming search terms for the article:

Share and Enjoy:
  • twitter Pferdestärken
  • delicious Pferdestärken
  • misterwong Pferdestärken
  • googlebookmark Pferdestärken
  • technorati Pferdestärken
  • live Pferdestärken
  • linkedin Pferdestärken

Noch keine Kommentare!

Schreibe einen Kommentar

Folgende Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>